Juco-Coswig
Der Mensch steht im Mittelpunkt A A A

KOMPASS



KOMPETENZEN- ANALYSIEREN- SCHULEN- STÄRKEN






1. ERREICHBARKEIT:

Projekt „Kompass" an der
O
berschule „Heinrich Zille" Radeburg
Schulstraße 2b, 01471 Radeburg

Anja Plötze
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 035208/ 29637 und 01520/ 748 02 69
Mail: ploetze@juco-coswig.de


Projekt „Kompass" an der
Pestalozzi Oberschule Meißen
Pestalozzistraße 3, 01662 Meißen

Natalie Becker
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 0174/ 980 51 15 
Mail: becker@juco-coswig.de


Projekt „Kompass" an der
Oberschule "Lommatzscher Pflege”

Domselwitzer Strasse 21, 01623 Lommatzsch

Smöke Bieber
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 0173/ 393 45 44
Mail: bieber@juco-coswig.de


Projekt „Kompass" an der
Oberschule Radebeul Mitte

Wasastraße 21, 01445 Radebeul

Linda Bagusch
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 0173/ 807 40 73
Mail: bagusch@juco-coswig.de
                         

Projekt „Kompass"
an der Förderschule" Peter Rosegger” Coswig

Platanenweg 1, 01640 Coswig

Sandra Knorr
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 0152/ 074 968 02
Mail: knorr@juco-coswig.de


Projekt „Kompass" an der
Evangelischen Schule Coswig

Weststraße 17, 01640 Coswig

Frau Hauswald
Hauptstraße 42, 01640 Coswig
Tel.: 0174/ 961 23 23
Mail: hauswald@juco-coswig.de


Projekt „Kompass"
an der Oberschule Schönfeld

Schulweg 2, 01561 Schönfeld

Tom Kaiser
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 0173/ 393 82 31
Mail: kaiser@juco-coswig.de


Projekt „Kompass" an der
Oberschule Radebeul Mitte

Wasastraße 21, 01445 Radebeul

Mandy Tremel
Hauptstraße 17, 01640 Coswig
Tel.: 0173/ 807 40 73
Mail: tremel@juco-coswig.de



2. SOZIALPÄDAGOGISCHER SCHWERPUNKT

KENNE, ZEIGE, NUTZE DEINE STÄRKEN
  • Erlangen von Berufswahlkompetenz über den Prozess der Stärkenarbeit
  • Förderung der Entwicklung, der Eigenständigkeit und des Verantwortungsbewusstseins
  • Übersicht der eigenen Stärken gewinnen, deren Vielfalt erkennen und diese artikulieren können
  • Erwerb der Schlüsselkompetenzen und Förderung der Lernmotivation

3. ZIELGRUPPE


  • Schüler_innen der Klassenstufen 5-10; maximal 15 Teilnehmende
  • die interessiert sind ihre Talente zu entdecken um diese für sich zu nutzen
  • und/ oder die Unterstützung benötigen ihre Stärken und Kompetenzen zu benennen und zu reflektieren

4. ANGEBOTE


  • Persönliches Coaching/ individuelle Begleitung des Einzelnen
  • Gruppenarbeit bestehend aus Projektarbeit und Exkursionen
  • Hospitation im Klassenverband

5. WAS ERWARTET DIE KINDER & JUGENDLICHEN


  • gezielte Stärkenarbeit im Ausgleich zum Schulalltag
  • individuelles Einzelcoaching
  • spannende Spiele wie Stärkenkreuzworte, Deutschland sucht die Superstärke, Stärken auf der Spur und Berufsgeocaching
  • interessante Projekte und Exkursionen